Skip to main content

Sie sprechen ELECTRIX? Lassen Sie sich von WSCAD offiziell zertifizieren!

By 10. Oktober 2022GBS, Schulungen

Sie sind Experte im Umgang mit der E-CAD-Software von WSCAD?  – Dann lassen Sie sich offiziell zertifizieren!

Teilnehmer der WSCAD Schulungen Fundamentals, Engineer und Expert Engineer haben nun die Möglichkeit sich durch eine freiwillige Online-Abschlussprüfung zertifizieren zu lassen. Das Bestehen der Prüfung berechtigt Absolventen, sich zwei Jahre lang, je nach Prüfung, als WSCAD Qualified Technician, Engineer oder Expert Engineer auszuweisen.

Ablauf der Zertifizierung

Nach der Schulung erhalten alle Teilnehmer einen Link zur Zertifizierungsprüfung. Die Prüfung besteht aus 20, jeweils zufällig ausgewählten, Multiple-Choice-Fragen.

Die Aufgaben decken verschiedene Bereiche der jeweiligen Schulung ab, unter anderem:

  • Benutzeroberfläche
  • Projektverwaltung
  • Klemmen- / Stecker- /Spulen- und Kabelverwaltung
  • SPS
  • Auswertung und Dokumentation.

Für die Zertifikatsprüfung zum WSCAD Qualified Engineer und Expert Engineer wird zusätzlich der Themenbereich Cabinet Engineering abgefragt.

Bei Bestehen der Prüfung wird ein Zertifikat ausgestellt, welches ab Ausstellungsdatum zwei Jahre gültig ist. Zusätzlich wird ein Logopacket mit den Zertifikatssiegeln zur Verfügung gestellt, welches Sie für Ihren Internetauftritt nutzen können.

Buchen Sie jetzt Ihre Schulung und lassen Sie sich als WSCAD Experte zertifizieren! Den Link zur Zertifizierungsprüfung erhalten Sie am Ende der Schulung von Ihrem Dozenten.

Jetzt WSCAD Software-Schulung buchen

Wir beraten Sie gerne persönlich!

Gerne stehen wir Ihnen telefonisch unter +49 (0) 8131 / 3627 – 98 zur Verfügung

oder Sie füllen das folgende Formular aus und beschreiben uns welches Thema Sie interessiert. Wir rufen gerne zurück und beraten Sie zuverlässig:

    * Pflichtfeld

    * Pflichtfeld

    Sie erhalten nach Ihrer Anmeldung eine E-Mail mit Bestätigungs-Link. Bitte bestätigen Sie diesen, um bis auf Widerruf unseren Newsletter zu erhalten. Wir verarbeiten Ihre Daten lediglich zum Versand des Newsletters und speichern diese längstens bis auf Ihren Widerruf. Sie können Ihre Einwilligung und Zusendung des Newsletters jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, wenn Sie am Ende eines jeden Newsletters auf „Newsletter abbestellen“ klicken.

    Datenschutz *

    * Pflichtfeld

    Beratung
    Schliessen